Sie sind hier

Events

"Wissenschaftliche Bachputzede" am kommenden Sa. am Zähringer Dorfbach

Datum: 
Samstag, 12. September 2020

Erstmals in der Historie der Freiburger Müllsammelaktionen wird der regioWASSER e.V. am kommenden Sa. eine Bachputzede mit einer Citizen Sciene-Idee verbinden. Dazu haben wir uns den mit Abstand "müllreichsten" Bach in Freiburg augesucht: Den Zähringer Dorfbach in Höhe von MÖMAX und REAL. Dort werden wir den massig am Ufer rumliegenden Müll nicht nur einsammeln, sondern den Kunststoffmüll mit Hilfe einer Nah-Infrarotpistole in Abstimmung mit dem Umweltbundesamt gleich nach Kunsstoffsorten detektieren, identifizieren und sortieren.

Wann:  Samstag, 12.9.2020 ab 10:00 Uhr

Wo: Müllsortiercontainern auf der Ostseite des REAL-Parkplatzes. Die Haltestelle „Glottertalstraße“ der Straßenbahnlinie 4 ist in unmittelbarer Nähe.

Regiowasser auf dem "Parents for future" Wasserevent am 25.7.2020 in Freiburg-Weingarten

Datum: 
Samstag, 25. Juli 2020

Liebe Wasserinteressierte,

im Innenhof des Einkaufszentrums Weingarten beteiligt sich der regioWASSER e.V. am kommenden Samstag (25. Juli) an einem Wasserevent, das federführend von "Parents for Future" veranstaltet wird. Es geht um eine Aktion, in der die Folgen der sich rasant verschärfenden Klimakrise auf den Wasserhaushalt verdeutlicht werden sollen.

 

Wann:  Samstag, 25.7.2020 zwischen 9 und 13 Uhr

Wo: Innenhof des EKZ Freiburg-Weingarten

 

Die Klimakrise - unser Wasser, unser Wald - Event am 27.6., Platz d. alten Synagoge

Datum: 
Samstag, 27. Juni 2020

Die größte Krise der Menschheit, der Klimawandel, ist durch die Coronakrise in den Hintergrund getreten. Mit ihrer Kundgebung und Installation zum Thema “Wasser und Klima” wollen die Parents for Future das Thema wieder in den Blickpunkt rücken. Wir machen auch aufmerksam auf die regionalen Aspekte des Klimawandels: versiegende Quellen im Schwarzwald, ausgetrocknete Dreisam, sterbende Bäume, dazu eine überhitzte Stadt ohne plätschernde Bächle, Ernteausfälle der Bauern in ganz Südbaden.

 

Wann: Samstag, 27.6.2020 ab 10 Uhr bis 15 Uhr

Wo:      Platz der alten Synagoge

Was ist, wenn der Dreisam das Wasser ausgeht?

Dürremanagement im oberen Dreisameinzugsgebiet - speziell im Zartener Becken

Nach dem Eindruck vieler Menschen im Breisgau nehmen Niedrigwasserphasen in der Dreisam in Anzahl und Intensität zu. In extremen Sommern 2015 und 2018 musste gar ein völliges Trockenfallen der Dreisam auf vielen Flusskilometern beobachtet werden. Befürchtet wird, dass sich im Gefolge der sich rasant verschärfenden Klimakrise Niedrigwasserphasen in der Dreisam und ihren Zuflüssen künftig häufiger einstellen könnten. In derartigen Niedrigwasserphasen nehmen die Verteilungskonflikte um das rare Wasser zwischen verschiedenen Nutzern zu. 

Flaschenwasser, Trinkwasser & die Weltwasserkrise - Einladung zum Weltwassertag am 20.3. im SWR

Beginn: 19 Uhr im großen Saal des SWR in der Karthäuserstraße.

Der internationale Weltwassertag 2019 steht unter dem gemeinsamen Leitthema "Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle". Alljährliches Datum ist der 22. März. Wir laden auch dieses Jahr wieder zu einer Veranstaltung mit Vorträgen und einer Podiumsdiskussion anlässlich des Weltwassertags ein – allerdings am 20. März (Mi.) um 19 Uhr im Schwarzwaldsaal des SWR in der Kartäuserstraße 45.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer