Sie sind hier

Trinkwasser

"Im Freiburger Untergrund - Welche Gefahren drohen dem Grundwasser?" - BUND-Vortragsreihe

Datum: 
Mittwoch, 27. Februar 2013

- Vortrag von Nik Geiler (AK Wasser im Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz, regioWASSER e.V.)

Projekt zur Risikokommunikation in der Trinkwasserversorgung (PRiMaT)

Immer wieder kommt es vor, dass chemische Schadstoffe oder gar potenziell krankmachende Mikroorganismen in Trinkwasserversorgungssystemen entdeckt werden. Dann müssen Wasserversorger und Gesundheitsämter umgehend die Bevölkerung warnen und über die möglichen Gefahren für die Gesundheit aufklären. Die Kommunikation mit der Öffentlichkeit, der Presse und der Politik ist in Krisenfällen oft eine Gratwanderung. Wie Wasserversorger und Behörden mit diesem Risko umgehen und wie die Kommunikation dieses Risikos in der Öffentlichkeit verbessert werden könnte, soll das Forschungsprojekt „Präventives Risikomanagement in der Trinkwasserversorgung“ (PRiMaT) ermitteln.

Schulprojekt Dreisam

„Wasser – Lebensgrundlage und mehr. Wasser- und Lebensmittelkreisläufe – eine Entdeckungsreise“
- Ein Schulprojekt entlang der Dreisam im Rahmen des Förderprogramms „Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung"
in Kooperation von: Eine Welt Forum Freiburg, regioWasser und Regenwald-Institut
-------- offenes Angebot für Schulen ------------

Bürgerinitiative "Sauberes Grundwasser" - Teningen-Köndringen

Bewohner fordern Aufklärung über jahrzehnte-alte Grundwasserbelastung mit polychlorierten Biphenylen (PCB) und leichtflüchtigen Chlorkohlenwasserstoffen (LCKW) durch Industrieabfälle zwischen Elz und Mühlbach.

Informationsveranstaltung des Landratsamt zum Grundwasserschaden am 22.05.2012 20:00 in der Winzerhalle Köndringen !!!

Weltwassertag 2012 - "Nahrungssicherheit und Wasser"

Datum: 
Mittwoch, 21. März 2012

- öffentliche Vortragsreihe zum Weltwassertag (Eintritt frei)

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer